· 

Die 7 besten deutschsprachigen Finanz-Podcasts

 

Du bist oft länger im Auto oder im Zug unterwegs, hältst dich im Fitnesscenter auf, dann kannst du diese Zeit super nutzen und dich mit Finanz-Podcasts nebenbei weiterbilden. Ich zeige dir hier, welche deutschsprachigen Podcasts sich lohnen zu hören. Alle empfohlenen Podcasts drehen sich darum, die Finanzen in die eigene Hand zu nehmen, den ersten Schritt zu wagen und sich eine langfristige Anlagestrategie zurechtzulegen. Oder sie behandeln allgemeine Finanz- und Wirtschaftsthemen.

 

Die meisten Podcasts sind bei iTunes, Tunein-Radio, Google Podcasts, Spotify, Deezer oder Audio Now usw. erhältlich. Am besten du suchst sie in deiner bevorzugten App oder schaust auf den Webseiten der Podcast vorbei. Du erreichst diese, indem du auf die Bilder klickst.

 

Gute Unterhaltung

Finanzrocker - Dein Soundtrack für Finanzen und Freiheit

Bild des Finanzrocker Podcasts

Wer

Daniel Korth


Worüber

Thematisch geht es um die individuelle Vermögensbildung, Geldanlage und auch die persönliche Vorsorge. Daniel Korth ist ebenfalls Privatanleger und bereits seit 2015 als Podcaster, Blogger, Speaker und Buchautor aktiv. So sind bereits über 150 Folgen entstanden.

Er interviewt im Podcast Experten, Unternehmer, aber auch andere Privatanleger. Einige Hörerinterviews sind gar harmlos und zerfleddern manchmal etwas, aber man kann ja vorwärtsspulen oder einfach direkt zur nächsten Folge wechseln. Empfehlenswert sind auch seine älteren Folgen.


Wann

wöchentlich, in Staffeln mit Pausen dazwischen

ca. 1 Stunde


Der Finanzwesir rockt - Der etwas andere Podcast über Geld und finanzielle Bildung

Logo Der Finanzwesir rockt

Wer

Albert Warnecke und Daniel Korth


Worüber

Die beiden haben unabhängig von einander beschlossen ihre Finanzen selbst in die Hand zu nehmen. Sie berichten von ihren Erfahrungen mit Bankern, Versicherungsvertretern und anderen Finanzhaien. Der Finanzwesir (Albert Warnecke) ist Verfechter einer einfachen kostengünstigen ETF-Strategie. Der Finanzrocker (Daniel Korth - siehe Empfehlung oben) hält auch Einzelaktien und interessiert sich für Fintech-Themen.

Zusammen sprechen sie über verschiedenste Finanzthemen und laden auch immer wieder Gäste ein. Hier sind ebenfalls die älteren Folgen empfehlenswert.


Wann

vierzehntäglich, in Staffeln mit Pausen dazwischen

ca. 1 Stunde


Deffner & Zschäpitz: Wirtschaftspodcast von WELT

Wer

Dietmar Deffner und Holger Zschäpitz


Worüber

Während es in den Podcasts oben eher ruhig und wohlwollend zu- und hergeht, fliegen hier auch mal die Fetzen oder zumindest die Worte. Dietmar Deffner übernimmt die Rolle des Bullen also Optimisten ein und Holger Zschäpitz übernimmt die Gegenposition als die des Bären oder eben Pessimisten.

Auch hier geht es um den langfristigen Vermögensaufbau. Die Wetten (wo steht der DAX am Ende des Jahres? Wie hoch wird die Tesla Aktie in einem halben Jahr notieren?...), die die beiden in jeder Sendung schliessen, passen da nicht wirklich dazu, sind aber durchaus unterhaltsam. 

Immer mal wieder werden Gäste aus der Wirtschaft oder der Finanzwelt eingeladen.


Wann

wöchentlich, jeweils am Dienstag

ca. 1 Stunde


Finanzfluss Podcast

Bild Finanzfluss Podcast

Wer

Thomas Kehl


Worüber

Finanzfluss ist die Informations- und Bildungsplattform für finanzielle Selbstentscheider. Du wirst darin ermutigt, finanzielle Verantwortung zu übernehmen und eigene Entscheidungen zu treffen.

Das Team um Thomas Kehl war vor dem Launch des Podcasts hauptsächlich auf YouTube aktiv. Auch die Videos dort sind sehr empfehlenswert. Die Inhalte und Grafiken sind informativ, gut aufbereitet und auch für AnfängerInnen verständlich.

Im Podcast werden Grundlagen erklärt, Gespräche mit Experten geführt aber auch Fragen von HörerInnen beantwortet.


Wann

etwa jeden zweiten Tag

von ca. 8 Minuten bis 1 Stunde


echtgeld.tv Podcast

Logo echtgeld.tv Podcast

Wer

Tobias Kramer und Christian W. Röhl


Worüber

Echtgeld.tv ist eigentlich ein Format für YouTube. Wenn man also nur den Podcast hört, kann man sich auf der Website registrieren und die toll aufbereiteten Folien zu den einzelnen Wertpapieren als PDF herunterladen, was sich sehr lohnt.

Es werden hauptsächlich Einzelaktien aber auch ETFs und ab und zu Anlagefond besprochen. Christian W. Röhl ist hauptsächlich für seinen Blog DividendenAdel bekannt. Sein Moderations-Partner, Tobias Kramer, gibt die Fachzeitschrift “Der Zertifikateberater” heraus. Beide sind lange Jahre in verschiedenen Funktionen an der Börse tätig und teilen ihren grossen Erfahrungsschatz mit den Zuhörenden auf unterhaltsame Weise.


Wann

wöchentlich

ca. 1 Stunde


Trend

Podcast Logo Trend

Wer

SRF

 


Worüber

Die Sendung greift Wirtschaftsnachrichten der vergangenen Woche auf und vertieft ein Thema im Schwerpunkt der Sendung. Im Gespräch mit Experten und Managerinnen oder in Reportagen vor Ort werden verschiedenste Themen angesprochen und detailliert beleuchtet.

Die Themen sind meistens auf die Schweiz bezogen, aber auch Aktuelles aus dem Ausland wird besprochen.


Wann

wöchentlich

ca. 25 Minuten


Wirtschaft | Deutsche Welle

Logo DW Wirtschaft

Wer

Deutsche Welle

 


Worüber

In diesem Podcast geht es nicht primär ums Investieren, sondern um allgemeine Wirtschaftsthemen. Er ist sozusagen das deutsche Pendant zum obigen Podcast aus der Schweiz.

Die Themen sind sehr breit gestreut, so wird zum Beispiel die Tourismusbranche in Zeiten von Corona beleuchtet oder das eigene Gemüsebeet, das den gang in den Supermarkt überflüssig macht. Oft sind die Themen auf Deutschland bezogen, aber auch Allgemeingültiges und Themen aus aller Welt werden fundiert und informativ aufbereitet.


Wann

täglich von Montag bis Freitag

ca. 15 bis 20 Minuten


Welche Podcasts verfolgst du regelmässig? Kennst du andere empfehlenswerte?

 

Hast du Fragen zum Artikel oder wünschst du ein anderes Finanz-Thema detaillierter erläutert, dann schreib es unten in die Kommentare. Ich freue mich auf deine Anregungen und deine Meinung.